Häufigste Fragen

Thema Erbrecht

 

Wie sieht die gesetzliche Erbfolge aus?



Mein Mann und ich haben zwei erwachsene Kinder, das Haus ist im Grundbuch auf den Namen des Mannes eingetragen. Ich besitze etwas Bargeld, das ich von meiner Mutter geerbt habe. Wie sieht die gesetzliche Erbfolge aus?


Wenn kein Testament oder Erbvertag vorhanden sind, so tritt im Todesfall die gesetzliche Erbfolge ein. Stirbt der/die EhepartnerIn, so erben nach liechtensteinischem Recht seit 2013 die Kinder und der überlebende Ehepartner je die Hälfte des Nachlasses.

 

Dennoch kann sich die gesetzliche Erbfolge für die Frau nachteilig auswirken - nämlich dann, wenn sich der Grossteil des Familienvermögens (z. B. Wohneigentum) im Alleineigentum des Mannes befindet.

Daher ist es sinnvoll, die Erbfolge nicht einfach der gesetzlichen Regelung zu überlassen, sondern den Nachlass frühzeitig durch Testamente etc. zu regeln.

 

Tipp:

Testamente unterliegen strengen Fromvorschriften. Lassen Sie sich daher durch Fachpersonen (Landgericht oder infra-Rechtsberatung) beraten.

Nach oben

Wie können sich Eheleute begünstigen?



Je nach Lebenssituation ist es ratsam, die gesetzliche Erbfolge abzuändern und mit letztwilligen Verfügungen (z. B. Testamenten, Erbverträgen) für faire Regelungen zu sorgen und die Ehefrau bzw. den Ehemann zu begünstigen. Das gemeinschaftliche Testament ist beispielsweise für Ehepaare eine sehr einfache Möglichkeit, sich gegenseitig zur Alleinerbin bzw. zum Alleinerben einzusetzen. Wird dies versäumt, können sich in der Praxis grosse Schwierigkeiten ergeben. Sind z. B. die Kinder noch unmündig, tritt das Pflegschaftsgericht auf den Plan, und der überlebenden Ehefrau sind bei der Verwaltung des Familienvermögens die Hände gebunden.

Tipp:

Testamente unterliegen strengen Formvorschriften. Lassen Sie sich daher durch Fachpersonen (Landgericht oder infra-Rechtsberatung) beraten.

 

Nach Oben

infra, Informations- und
Beratungsstelle für Frauen

Landstrasse 92
FL-9494 Schaan
T +423 232 08 80
infra, Informations- und
Kontaktstelle für Frauen

Landstrasse 92
FL-9494 Schaan
T +423 232 08 80